Finde uns bei Facebook

Facebook Image

Närrische Feier im Seniorenzentrum mit Tanz, Musik und Büttenrede

Närrische Feier im Seniorenzentrum mit Tanz, Musik und Büttenrede

Dieburg (sjo) • Prächtig geschmückt zeigte sich der Speisesaal des Seniorenzentrums St. Rochus am vergangenen Mittwoch. Luftschlangen ringelten sich durch den Saal, die Decke war mit buntem Krepp-Papier verziert. Auf liebevoll gedeckten Tischen dampften Kannen mit heißem Tee und Kaffee; Kräppel und Knabbergebäck luden zum Zugreifen ein. Fastnachtsstimmung pur war angesagt; Sozialbetreuerin Marita Averbeck hatte zu einer Seniorensitzung eingeladen. Die teils lustig kostümierten Bewohner und Mitarbeiter des Altenzentrums erlebten ein gut anderthalb-stündiges Programm mit viel Tanz und Gesang; locker moderiert wurde der Nachmittag von Ingrid Reuscher.
Die Kinderprinzengarde des KVD - Leitung Elke Klenk - führte vor dem begeisterten Publikum die Tänze „Diddlmäuse knuddeln gern" und „Zuckersüße Montelinos" auf. Niedliche kleine Tänzerinnen und flotte Musik - eine Mischung, die den Senioren sichtlich Freude bereitete.

Ebenfalls mit einer Tanzdarbietung wartete die „Dance Company" auf. Silke Klotz-Hechler hatte mit ihren kleinen Elevinnen die Tänze „Ein Känguru tanzt Chachacha" und „Happy Girls and Happy Boys" einstudiert. Eine lustige Büttenrede trug Altenpflegerin und Mentorin Jutta Knauf vor.

Sie berichtete von den Überraschungen, die sich ergeben, wenn man nach langer Zeit mal wieder zum Klassentreffen des eigenen Abschlussjahrgangs geht. Wer sieht wie aus, wer hat es „zu was gebracht" und wer ist auch heute noch so dumm wie damals; Fragen, die sich auch die Zuhörer bei ihren eigenen Klassentreffen wohl schon gestellt haben mögen. Ein weiterer Höhepunkt des gemütlich-närrischen Nachmittags war der Besuch des Kinderprinzenpaares. Die Hoheiten Prinz Marco II. von de Basketbälle-Fänger, Wä-ke'bb's Äla-Ober-Sänger (Marco Gerbershagen) und Prinzessin Tanja II. Dancing-Girl von Frei und Sing, Noteschnufflers Nachkömmling (Tanja Witzel) gaben sich die Ehre und wurden begeistert empfangen.

An diesem Nachmittag wurde im Speisesaal noch viel geschunkelt, gesungen und gelacht, bis die Senioren den fröhlichen Tag mit einem gemeinsamen Abendessen langsam ausklingen ließen.

 

2005-02-07 DiebAnz Senioren feierten mit dem Kinderprinzenpaar
Quelle: Dieburger Anzeiger (07.02.2005)



Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.6 templates web hosting Valid XHTML and CSS.